Heidehöhe (201,4 m)

Der höchste Punkt von Brandenburg

Tour:
Der höchste Punkt von Brandenburg
Region / Gebiet:
südlich von Gröden (Landkreis Elbe-Elster)
Termin:
06.09.2005
Ausgangshöhe:
ca. 110 m
Erreichte Höhe:
201,4 m
Höhenmeter:
ca. 90m
GPS-Koordinaten:
Breite: 51° 23.097' N
Länge: 13° 34.560' O
Aufstiegsroute:
Ab Gröden führt ein gut beschilderter und auch für Radfahrer geeigneter Teerweg in leichter Steigung über etwa 3 Kilometer (45 Minuten) zur Heidehöhe.
Abstiegsroute:
wie Aufstieg, oder als Rundweg begehbar
Dauer:
ca. 1,5 Stunden reine Wanderung
HeideHöhe
Anstrengung:
Leichte Wanderung
Ausrüstung:
-
Gefahren:
-
Hinweis:
Die Heidehöhe befindet sich etwa 2 Km südlich von Gröden, 3 Km südöstlich Merzdorf, 2 Km nördlich Strauch und 3 Km westlich von Hirschfeld.

Die Heidehöhe liegt in der Flanke des etwa 4 Meter höheren Heideberges, dessen Gipfel allerdings zu Sachsen gehört. Somit ist die Heidehöhe der höchste topographische Punkt von Brandenburg, der höchste Gipfel ist der 40 Zentimeter niedrigere Kutschenberg bei Ortrand (11 Km östlich).

Letzte Aktualisierung am 04.06.2012 01:26:26 Uhr