Helpter Berge (179 m)

Der höchste Berg von Mecklenburg-Vorpommern

Tour:
Der höchste Berg von Mecklenburg-Vorpommern
Region / Gebiet:
Helpt (Landkreis Mecklenburg-Strelitz)
Termin:
07.09.2005
Ausgangshöhe:
ca. 130 m
Erreichte Höhe:
179 m
Höhenmeter:
ca. 50 m
GPS-Koordinaten:
Breite: 53° 29.198' N
Länge: 13° 36.555' O
Aufstiegsroute:
Südlich der Ortschaft Helpt führt unweit eines Grillplatzes an der Straβe nach Woldegk ein gekennzeichneter Wanderweg in etwa 10 Minuten auf den höchsten Punkt dieses Bundeslandes.
Abstiegsroute:
wie Aufstieg
Dauer:
ca. 0,5 Stunden reine Wanderung
Gipfel des Helpter Berges Fernsehturm am Helpter Berg
Anstrengung:
-
Ausrüstung:
-
Gefahren:
-
Hinweis:
Der Helpter Berg befinden sich südlich der Ortschaft Helpt, 3 Km nördlich von Woldegk. Der Hügelzug ist mit einem weithin sichtbaren Fernsehturm bebaut.

Letzte Aktualisierung am 04.06.2012 01:26:28 Uhr