Langenberg (843 m)

Der höchste Berg im Bundesland Nordrhein-Westfalen

Tour:
Der höchste Berg in Nordrhein-Westfalen
Region / Gebiet:
Hochsauerlandkreis (Bundesland Nordrhein-Westfalen)
Termin:
11.09.2005
Ausgangshöhe:
ca. 680 m
Erreichte Höhe:
843 m
Höhenmeter:
ca. 165 m
GPS-Koordinaten:
Breite: 51° 16.580' N
Länge: 8° 33.508' O
Aufstiegsroute:
Vom kleinen Ort Niedersfeld an der B480 der Beschilderung Hochheide folgend bis zum Waldparkplatz fahren. Von dort den Fuβweg bis zu einer groβen Waldkreuzung mit Hinweisschildern folgen. Danach der Beschilderung Rothaarsteig etwa 2 Kilometer nach Norden folgen. Der Steig überquert den Gipfel des Langenberges, einer eher unscheinbaren Kuppe, die nur aufgrund der Beschilderung seiner "Bedeutung" gerecht wird.
Abstiegsroute:
wie Aufstieg
Dauer:
ca. 2 Stunden Gesamtgehzeit
Langenberg
Anstrengung:
Gemütliche Wanderung.
Ausrüstung:
-
Gefahren:
Rutschgefahr auf eventuell nassen Wurzelstöcken im Wegebereich
Hinweis:
Ein lohnenswerter Abstecher führt zur Hochheide (Abzweig am oben beschriebenen groβen Wegekreuz).

Letzte Aktualisierung am 04.06.2012 01:26:30 Uhr