Diamond Head (232 m) - Der Hausberg von Waikiki

Diamond Head
Tour:
Auf den Diamond Head (Le' Ahi Mountain 232 m), dem Hausberg von Waikiki
Region / Gebiet:
bei Honolulu / Hawaii (USA)
Termin:
12.10.2006
Ausgangshöhe:
61 m
Erreichte Höhe:
232 m
Höhenmeter:
171 m
GPS-Koordinaten:
Breite: 21,6670° N
Länge: 157,8083° W
Aufstiegsroute:
Etwa 1,3 Kilometer markierter Fußweg führt mittels einiger Kehren, betonierter Stufen und Tunnels in den Gipfelbereich. Innerhalb eines Bunkers wird über eine Wendeltreppe in den Kommandoposten. Von dort auf einer Eisentreppe zur Observationsplattform.
Abstiegsroute:
wie Aufstieg
Gesamtstrecke:
2,6 Km
Dauer:
1 - 2 Stunden

Diamond Head ist ein beliebtes Ausflugsziel Honolulu. Von der Stadt ostwärts auf der Highway I-H1 wird bei Exit 26A auf die Koko Head Avenue gewechselt. Nach etwa 0,5 Meilen links in die Pahoa Avenue abbiegen. An einer Kreuzung rechts in die 18th Avenue abbiegen. Nun der Beschilderung zum Diamond Head folgen. Der National Park wird mittels eines Straβentunnels durch die Kraterwand des Vulkankraters erreicht. Gut beschilderter Parkplatzbereich.

Der Diamond Head wurde zwischen 1904 und 1943 mit militärischen Befestigungen zur Küstenbeobachtung und -sicherung ausgebaut. 1968 wurde das Gebiet zur National Historic Landmark umgewidmet.

Diamond Head Waikiki
Anstrengung:
-
Ausrüstung:
-
Gefahren:
-
Tipp:
Das "Diamond Head State Monument" ist täglich zwischen 6 und 18 Uhr geöffnet, die Parkgebühr beträgt 5,- US-$.

Kartenausschnitt:

Skizze

Letzte Aktualisierung am 04.06.2012 22:55:59 Uhr